Your browser may need Flash installed or enabled to play this video. Get Flash.

Schlüsselinformationen

Format
Fiktionale Geschichten aus dem Leben
Produktionsjahr
1981
Spielzeit
03:29:00
Herkunftsland
Deutschland
Rechteinhaber
Bavaria Film
Kategorien
Fiction > Spielfilme
Fiction > Action/Abenteuer
Fiction > Drama
Fiction > Klassiker
Fiction > HD
Vorgesehener Vertriebsweg
Kinoproduktion

Sprachvarianten

Original
Deutsch

Themen

Fiktion/Drama

Beschreibung

Kapitänleutnant Lehmann-Willenbrock (Jürgen Prochnow) - genannt der Kaleu (Kapitänleutnant) - und seine 50 Marinesoldaten gehen zu Wasser. Sie sollen im Atlantik mit der U-96 nach feindlichen Schiffen fahnden. Mit an Bord sind u.a. der Kriegsberichterstatter Werner (Herbert Grönemeyer), Lehmanns Stellvertreter Fritz Grade (Klaus Wennemann), der am liebsten nach Hause zu seiner schwer kranken Frau möchte, der erste Offizier (Hubert Bengsch), der einzig 150%ige Nazi an Bord und der leicht zynische zweite Offizier (Martin Semmelrogge). Bei einem Manöver gegen feindliche Schiffe wird die U-96, nachdem sie Torpedos abgeschossen hat, von einem Zerstörer in arge Bedrängnis gebracht. Lehmann lässt das U-Boot immer tiefer tauchen, 150 Meter und mehr; das Boot droht zu zerbersten. Erst nach etlichen Stunden wagt Lehmann es, wieder aufzutauchen - und schießt auf ein brennendes feindliches Schiff erneut einen Torpedo ab. Erst danach bemerken die Besatzungsmitglieder, dass sich an Bord des beschossenen Schiffs noch Lebende befinden, die allesamt umkommen.

Nach der Rückkehr der U-96 erhält Lehmann den Auftrag, durch die Meerenge von Gibraltar in den italienischen Hafen La Spezia einzulaufen - ein mörderisches Unternehmen. Lehmann will die nur sechs Kilometer breite Meerenge, die von englischen Schiffen natürlich stark kontrolliert wird, bei Nacht anlaufen, dann tauchen, die Motoren abstellen in der Hoffnung, die Strömung treibe die U-96 ins Mittelmeer. Doch das Boot wird von einem feindlichen Flugzeuggeschwader entdeckt, beschossen und sinkt bis auf eine Tiefe von 260 Metern. Wasser dringt durch die platzenden Wände ein. Lehmann allerdings gibt nicht auf. Zum Glück setzt das Schiff vor einem weiteren Absinken auf. Nach den notwendigen Reparaturen und dem Ausschaffen des Wassers sieht Lehmann nur noch eine Chance, das Boot wieder flott zu machen, sprich aufzutauchen ...

Zusätzliche Informationen


Cast & Crew

Regisseur
Wolfgang Petersen
Hauptpersonen
Jürgen Prochnow, Herbert Grönemeyer, Klaus Wennemann, Hubertus Bengsch, Martin Semmelrogge
Autor
Wolfgang Petersen