Datenschutzbestimmungen

mediapeers GmbH betreibt diesen Service im Auftrag von Bavaria Media Kino/ TV (DACH). Die folgende Datenschutzrichtlinie findet Anwendung.

I. Allgemein

Wir von mediapeers sehen den Datenschutz als sehr wichtig an. Der Schutz personenbezogener Daten stellt für uns eine Priorität dar. Alle personen­bezogenen Daten werden im Einklang mit den gelten­den deutschen Datenschutzgesetzen behandelt. Im Allgemeinen benötigt mediapeers personenbezogene Daten für den Betrieb des mediapeers exchange und die Erbringung sicherer, reibungsloser, effizienter und individualisierter Dienste. Mit der Registrierung auf unserer Website willigen Sie ein, dass Ihre personen­bezogene Daten gesammelt, gespeichert, genutzt und offengelegt werden können, wie in dieser Daten­schutzrichtlinie beschrieben.

II. Sammlung von Daten

Grundsätzlich können Sie die mediapeers-Webseite besuchen, ohne personenbezogene Daten angeben zu müssen.

Sofern Sie sich dazu entscheiden, den mediapeers exchange zu nutzen und registrieren, stellen Sie uns Ihre personenbezogene Daten zur Verfügung, einschließlich eMailadresse, der postalischen Anschrift, Bankverbindung und andere Informationen, die von mediapeers angefordert werden können.

Sofern Sie den mediapeers exchange benutzen, ist es seitens mediapeers notwendig, Nutzungsdaten zu sammeln. Diese Informationen sind nötig zur Bestimmung der Fälligkeit und Höhe von Zahlungsverpflichtungen sowie zur Abrechnung.

Zusätzlich sendet ihr Computer automatisch Informationen wie IP Adresse, Browser Version und Zugriffszeit an mediapeers. Diese Informationen werden zum Teil in anonymer Form gespeichert und helfen uns, die Bedürfnisse der Käufer und Verkäufer besser zu verstehen. Außerdem werden diese Informationen benutzt, um unsere vertraglichen Rechte durchzusetzen und Missbrauch zu verhindern.

III. Nutzung personenbezogener Daten

mediapeers benutzt personenbezogene Daten, um Ihnen eine sichere und effektive Nutzung des mediapeers exchange zu ermöglichen. Die Nutzung personenbezogenen Informationen erlaubt es Ihnen:

  • Transaktionen mit Ihrem Vertragspartner zu schließen, die Kontaktdetails Ihres Vertragspartners zu erhalten und Ihren Vertragspartner mit Ihren Kontaktdaten zu versorgen;
  • Informationen über Ihre Nutzungshistorie auf dem mediapeers exchange zu gewinnen und interessante Angebote zu erhalten;
  • Vertragliche Verpflichtungen von mediapeers und allen Beteiligten durchzusetzen; für den Fall, dass ein registrierter Käufer oder Verkäufer den mediapeers exchange missbraucht, benutzen wir die personenbezogenen Daten, um weiteren Schaden von den Nutzern abzuwenden und geben diese, nur wie in Absatz IV beschrieben, an Dritte weiter;
  • Konten im Rahmen der Rechnungserstellung auszugleichen.

Zusätzlich benutzen wir Ihre personenbezogenen Daten, um Sie mit von Ihnen angeforderten Informationen zu versorgen.

IV. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Unter bestimmten Umständen ist mediapeers gesetzlich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben.

Auf Antrag und in dem Maße, wie mediapeers dazu gesetzlich verpflichtet ist, werden personenbezogene Daten an staatliche Organe herausgegeben. Sofern mediapeers begründete und dokumentierte Anhaltspunkte für den Missbrauch des mediapeers exchange oder von Pflichtverletzungen vorliegen, werden personenbezogene Daten auch an geschädigte Parteien oder zur Durchsetzung von Ansprüchen weitergegeben. Dieses gilt auch, nachdem die Nutzervereinbarung bereits beendet wurde.

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung darf mediapeers Ihre personenbezogenen Daten an weitere Dritte weitergeben.

V. Weitergabe personenbezogenen Daten an andere Teilnehmer des mediapeers exchange

mediapeers kann Ihnen Kontaktdaten anderer Teilnehmer, z.B. eMailadresse und Telefonnummern, übermitteln. Mit der Zustimmung zu unseren Datenschutzrichtlinie erklären Sie sich einverstanden, die Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten anderer Teilnehmer ausschließlich für die folgenden Zwecke zu benutzen:

  • für alle den mediapeers exchange betreffende Kommunikation zu anderen Nutzern, ausgenommen jegliche Form von ungebetener Werbung;
  • für die Abgabe von Beschwerden im Betrugsfalle gemäß Absatz IV;
  • für Zwecke, den der andere Nutzer ausdrücklich zugestimmt hat.

Sie dürfen eMailadressen, die Ihnen über den mediapeers exchange zugänglich gemacht wurden, nicht benutzen um ungebetene Werbe-eMails (SPAM) zu versenden.

VI. Cookies

mediapeers benutzt Cookies, um seinen Service nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten. Cookies sind Informationseinheiten, die auf Ihrem Computer gespeichert und von Ihrem Browser benutzt werden. Die meisten der Cookies sind Session-Cookies, die automatisch mit dem Verlassen des mediapeers exchange von Ihrer Festplatte gelöscht werden. Andere Cookies wiederum verbleiben auf Ihrem Computer und ermöglichen es mediapeers, Ihren Computer beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

mediapeers benutzt Cookies, um die Navigation auf der Webseite zu beschleunigen, um den mediapeers exchange Ihren Bedürfnissen und Interessen anzupassen und um Missbrauch vorzubeugen. Zum Beispiel vermeidet die Benutzung von Cookies die wiederholte Eingabe Ihres Passwortes während einer Session.

Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie informiert, bevor Sie ein Cookie akzeptieren oder ablehnen. Bitte nehmen Sie dennoch zur Kenntnis, dass die Benutzung des mediapeers exchange negativ beeinflusst werden kann, wenn Cookies abgelehnt werden. Einige Funktionen erfordern die Akzeptanz von Cookies.

VII. Löschung personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn der gesetzlich oder vertraglich vorgeschriebene Speicherungszeitraum abgelaufen ist. Daten, die nicht von diesen Bestimmungen betroffen sind, werden gelöscht, sobald Sie nicht mehr länger für die oben beschriebenen Zwecke benötigt werden.

VIII. Übertragung von Daten außerhalb der EU

Sie stimmen zu, dass personenbezogene Daten im Rahmen der Datenschutzrichtlinie außerhalb der EU transferiert werden, insoweit dass Sie oder andere Teilnehmer außerhalb der EU lokalisiert sind.

IX. Auskunftsersuchen

Sie haben jederzeit das Recht, Informationen über die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten, wie ihren Ursprung, Empfänger, Art der Empfänger und den Zweck der Speicherung anzufordern.

X. Zurücknahme der Einwilligung

Sie können Ihre Einwilligung zu den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie an die mediapeers GmbH (Giesebrechtstrasse 3, 10629 Berlin, Deutschland) oder per eMail an support@mediapeers.com schreiben. In einem solchen Fall ist mediapeers berechtigt, die Vereinbarung zwischen mediapeers und Ihnen oder Ihrer Firma mit sofortiger Wirkung zu beenden.


© mediapeers GmbH 2008


Diese Übersetzung basiert auf der englischen Originalfassung. Im Falle von etwaigen Abweichungen oder Widersprüchen ist einzig die englische Fassung maßgeblich.